Netzfund :Zwar schon älter aber Urteil über Gültigkeit von Reichsdokumenten !…. jeder Deutsche das Recht, sich in rechtfertigendem Notstand in Geschäftsbesorgung ohne Auftrag selbst mit “richtigen” Ausweisdokumenten zu versorgen, natürlich mit der richtigen Staatsangehörigkeit “Deutsches Reich” und somit streng nach Recht und Gesetz, insbesondere auch dem “brD-Recht”…….somit wird das Deutsche Reich mit Erstellung der sog. Reichsdokumente wieder teilhandlungsfähig, da als ersten Schritt die “Reichsdeutschen” mit unmittelbarer Reichsangehörigkeit (§ 1 RuStAG, Art. 116 GG, § 185 BBG, SHAEF-Gesetz Nr.52,VII, 9(e), HLKO, etc.) sich als solche wieder in einer “amtlichen” Form zu erkennen geben und geben können, wenn sie es wollen.

🐚 Hier bekommt man gültige Dokumente .... https://www.deutscher-reichsanzeiger.de/rgbl/legitimation-der-institutionalisierten-reichsorgane/ 🐚 Ausschnitt aus dem Urteil unten ... Zitat: Zum Personalausweis: der stellt ja bekanntlich eine mittelbare Falschbeurkundung und Täuschung im Rechtsverkehr nach § 111 OWiG dar und kann mit € 1.000,– geahndet werden. Nach dem BRD-Gesetz ! In der Realität werden wir natürlich keinen Polizisten erleben, der …

👍💗Finales Dokument von Ronald Gehlken zum DR, Nr. 112 vom 08.02.2020💗👍 💥“Die letzte Bastion des Tiefen Staates = Firmen, (Großkonzerne), Banken, Politiker usw…. IST Deutschland, auch diese Bastion fällt JETZT‼“💥🙏💗🙏 – Kosmisch-Irdische Partnerschaften

https://k7848.wordpress.com/2020/02/09/%F0%9F%91%8D%F0%9F%92%97finales-dokument-von-ronald-gehlken-zum-dr-nr-112-vom-08-02-2020%F0%9F%92%97%F0%9F%91%8D-%F0%9F%92%A5die-letzte-bastion-des-tiefen-staates-firmen-grosskonzerne-banken/

2044. – Jetzt wird auch schon über die Freigabe der globalen Kollateralkonten diskutiert! Das ist ein sehr gutes Zeichen! Es betrifft die Öffentlichkeit. Es sind die Konten eines jeden einzelnen Menschen. Der tiefe Staat (Vatikan/Geburtsurkunde) hat damit an der Börse gehandelt. Sie haben mit unseren Konten Kriege finanziert….

https://seelenfreiheit.blogspot.com/2020/07/2044-jetzt-wird-auch-schon-uber-die.html Zusammenfassung mehrerer Informationsquellen durch Judy Byington: Mittwoch, den 22. Juli um Mitternacht EDT gaben sie den Global System Reset frei und entschieden, wann die Global Collateral Accounts freigegeben werden sollten. An diesem Mittwoch, dem 22. Juli, wurde Fleming mitgeteilt, dass wir bis Donnerstag, dem 23. Juli, benachrichtigt würden, während Bruce sagte, dass dies innerhalb …

Bundesverfassungsgericht: Die Staatshaftung wurde aufgehoben! – MZW NEWS

https://www.mzwnews.com/recht/bundesverfassungsgericht-die-staatshaftung-wurde-aufgehoben/ RECHTSLAGEBundesverfassungsgericht: Die Staatshaftung wurde aufgehoben! Das Staatshaftungsgesetz ist vom „Bundesverfassungsgericht“ 1982 für nichtig erklärt worden. Alle „Beamte“ der „BRD“ haften seitdem privat und persönlich vollumfänglich mit ihrer eigenen Freiheit und ihrem eigenen Vermögen – allerdings nur bei persönlich unterschriebenen Verwaltungs-Akten! Das ist das – niedere – Motiv für die heutige – rechtswidrige – Verweigerung …